Das ging ja gut los!

  • 29. November 2023

Am vergangenen Sonntag fuhren unsere Volleys in aller Frühe zum ersten Spieltag der Sächsichen Jugendliga in der u12 nach Niederoderwitz an die polnisch, tschechische Grenze. Nur die Aussicht auf einen guten Kaffee und eine tolle Verpflegung hielt uns am Sonntagmorgen um 5:45 Uhr bei Laune.

Am Spielort angekommen, war es schön, vertraute Gesichter zu sehen – man kennt sich in der Volleyballfamilie. Mit 3 Teams waren unsere Volleys am Start- welche bis auf 2 Spielerinnen alles Kinder der u11 oder u10 sind. Unsere Volleys starteten sensationell in das Turnier und so war der Zwischenstand zur Mittagspause fast schon zu gut um wahr zu sein, denn von den 16 teilnehmenden Teams belegten zwei Mannschaften der Volleys die Plätze eins und zwei.

Nach der Mittagspause ging es erneut spannend zur Sache und es war gut, dass die Volleys auch in der Ferne auf ihre Fans zählen können. Gegen 15:00 Uhr war der erste Spieltag vorüber und wir können wirklich stolz auf unsere Kinder sein.

Team 1 der Volleys United erreicht Platz eins. Team 2 liegt auf Platz fünf, jedoch punktgleich mit Platz vier. Und unser Team 3 liegt noch lange nicht abgeschlagen auf Platz neun. Die Heimreise verging schnell, denn die tollen Eindrücke mussten ja verarbeitet werden.

Wir möchten uns ganz herzlich beim Autohaus Heuter GmbH für den bereitgestellten Bus bedanken. Schon am 26.11.23 geht es mit dem zweiten Spieltag weiter, der dann wieder in Niederoderwitz stattfinden wird, aber wir kennen ja den Weg.

Drückt uns weiter die Daumen.

1. Volleys United 2021 I
2. Chemnitzer Volleyballverein I
3. MSV Bautzen 04 e.V. 2
4. SV Bad Düben II
5. Volleys United 2021 II
6. SV Bad Düben I
7. TSG Markkleeberg I
8. Herrnhuter Volleyfanten e.V. I
9. Volleys United 2021 III
10. TSG Markkleeberg II
11. TSG Markkleeberg III
12. Herrnhuter Volleyfanten e.V. III
13. Dresdner SC 1898 e.V. I
14. Dresdner SC 1898 e.V. II
15. Herrnhuter Volleyfanten e.V. II
16. MSV Bautzen 04 e.V. 1

(Beitrag von Heiko Klimke)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert